Smartphone über Linux rooten/flashen

2 Antworten auf „Smartphone über Linux rooten/flashen“

  1. Hi
    ich bin der abssolute neuling in dingen rooten/flashen von
    smartphones .
    habe mir zu testzwecken ein s4 mini zugelegt
    (GT-I9195)
    nach eingabe von lsusb erhalte ich :
    Bus 001 Device 010: ID 04e8:685d Samsung Electronics Co., Ltd GT-I9100 Phone [Galaxy S II] (Download mode)

    adb und fastboot sind installiert
    ich habe folgende ausgaben :
    ———————————————————————————-
    me@here:~ $ adb reboot-bootloader
    error: no devices/emulators found
    me@here:~ $ sudo fastboot devices
    me@here:~ $ sudo fastboot flash recovery recovery.img

    ———————————————————————————-

    kann man mir tipps geben wie ich fortzufahren hab ?

    p.s.: klasse blog

    1. Wenn alles richtig gemacht worden ist, sollte nach dem Booten in die Recovery Partition [gleichzeitig die „Lauter-Taste“, den Home-Button sowie den Power-Button drücken] das Menue des Custom-Recovery-System TWPR erscheinen. Von dort aus kann dann ein anderes Betriebssystem auf das Smartphone geflasht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.